FAQ Unser Magazin 0800 - 923 2000 Mo-Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr
1. Platz Testsieger Treppenliftanbieter
Wohnen - Pflegekostenzuschuss Teil 1

Treppenlift-Finanzierung

Wie beantrage ich einen Pflegekostenzuschuss?

Älteres Paar vor dem Laptop - Antrag für einen Treppenlift-Zuschuss bei der Pflegekasse
Wie Sie Zuschüsse für Ihren Treppenlift bei der Pflegekasse beantragen | © Yuri Arcurs - fotolia.com

Um älter werdenden Menschen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden so lange wie nur irgend möglich zu gewährleisten, bezuschussen die Pflegekassen dafür notwendige Umbaumaßnahmen wie den Kauf und die Montage eines Treppenlift mit bis zu 4.000 Euro. Doch welche Voraussetzungen müssen Antragsteller erfüllen und wie genau läuft das Antragsverfahren, um von diesem Zuschuss zu profitieren?

Mit dem altersgerechten Umbau der eigenen Wohnung kommen hohe Kosten auf Sie zu – allein der Treppenlift beansprucht unter Umständen einen fünfstelligen Betrag. Investitionen dieser Größenordnungen können sich viele ältere Menschen nicht leisten, weshalb sie bei der Finanzierung auf Unterstützung angewiesen sind. Neben einer Vielzahl regionaler Fördertöpfe, der KfW – und je nach Situation der Berufsgenossenschaft oder einer Haftpflichtversicherung – sind die Pflegekassen Ansprechpartner Nummer eins.

Voraussetzungen für einen Pflegekostenzuschuss durch die Pflegekassen

Die Hürden für einen Pflegekostenzuschuss sind seitens der Pflegekassen mittlerweile äußerst gering. Für die anteilige Finanzierung der Umbaumaßnahmen ist die Einstufung mit lediglich einem Pflegegrad notwendig. Frühere Maßgaben wie ein verpflichtender Eigenanteil oder die Prüfung des Einkommens sind seit 2013 hinfällig. Alleinige Voraussetzung ist die Bedürftigkeit, die sich aus mindestens einem Pflegegrad ergibt. Liegt noch kein Pflegegrad vor, sollten Sie zurerst einen Antrag auf Pflegeleistungen stellen.

Nachfolgend der klassische Ablauf zur Finanzierung eines Treppenliftes:

  1. Sollte noch kein Pflegegrad vorliegen, beantragen Sie im Vorfeld bei der Pflegekasse die Einstufung in einen Pflegegrad
  2. Unabhängige Gutachter prüfen daraufhin innerhalb weniger Wochen das Maß an Selbstständigkeit und bestimmen damit den Pflegegrad
  3. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem Treppenliftanbieter bei Ihnen direkt vor Ort
  4. Wenden Sie sich noch vor Beauftragung des Treppenliftanbieters mit einem Kostenvoranschlag an Ihre Pflegekasse
  5. Nach Bewilligung der Kosten durch die Pflegekasse können Sie Herstellung und Montage des Treppenliftes veranlassen

Experteninterview

Den Pflegekostenzuschuss für einen Treppenlift beantragt man nicht alle Tage, oder etwa doch? Als kundenorientierter Dienstleister übernimmt die Firma SANIMED auf Wunsch ihrer Kunden auch regelmäßig das Antragsverfahren bei Pflegekassen, KfW oder den Berufsgenossenschaften. Wir haben mit Eileen Schellenberg, Kundenservice Liftsysteme, darüber gesprochen und uns wertvolle Tipps über die Voraussetzungen, Stolperfallen und sinnvolle Kombinationen von Fördermaßnahmen geben lassen.

Förderung der Pflegekassen clever kombinieren

Sollten mehrere Personen mit mindestens einem Pflegegrad im gleichen Haushalt wohnen, so lassen sich die Zuschüsse für die Investition in einen Treppenlift auch zusammenlegen. Bei einem pflegebedürftigen Ehepaar sind das schon 8.000 Euro an Zuschüssen und damit ein Großteil der Kosten. Nach § 40 Abs. 4 SGB XI ist die Kombination von bis zu vier Anträgen, also eine Förderung mit maximal 16.000 Euro möglich. Hier eine Beispielrechnung:

PostenBetrag
Planung, Fertigung und Einbau eines kurvigen Teppenliftes10.000 €
Zuschuss der Pflegeversicherung des Ehemanns-4.000 €
Zuschuss der Pflegeversicherung der Ehefrau-4.000 €
Verbleibender Eigenanteil2.000 €

 

Wie Sie Zuschüsse für eine altersgerechte Wohnraumanpassung beantragen

Erster Ansprechpartner bei allen Fragen der Gesundheit und so auch der Mobilität ist die Krankenkasse. Sie übernimmt im Auftrag der Pflegekasse die Antragsverwaltung und steht Ihnen auch in Hinblick auf alle die Pflege betreffenden Fragen zur Verfügung. Für eine anteilige Übernahme der Kosten eines Treppenliftes stellen Sie dort am besten einen formalen oder auch formlosen Antrag. Das notwendige Formular finden Sie zum Download auf der Website der zuständigen Krankenkasse oder können Sie telefonisch erfragen.

Musterschreiben für die Antragstellung

Nutzen Sie Musterschreiben Treppenliftzuschuss als Vorlage für Ihren Antrag bei der Pflegekasse. Einfach öffnen, markierte Bereiche ausfüllen, ausdrucken und absenden.

Für einen formlosen Antrag sollten Sie folgende Punkte in Ihrem Schreiben berücksichtigen:

  1. Versichertennummer und Pflegegrad
  2. Berufung auf §40 Abs.4 SGBXI für die Bezuschussung von Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes
  3. Begründung, inwieweit der Einbau eines Treppenliftes eine Verbesserung des Wohnumfeldes darstellt?
  4. Kostenvoranschlag des Treppenliftanbieters
  5. Fotos, die es den Mitarbeitern der Pflegekasse erlauben, die derzeitige Treppensituation einzuschätzen

Einige Treppenliftanbieter übernehmen aber auch auf Ihren Wunsch sämtliche Formalitäten und kümmern sich um die fristgerechte Beantragung der Zuschüsse. Sie überweisen nach Vertragsabschluss lediglich Ihren Eigenanteil – den Differenzbetrag zahlt in diesem Fall die jeweilige Pflegekasse an den Treppenliftanbieter direkt.

Welche Voraussetzungen, Stolperfallen und sinnvolle Kombinationen von Fördermaßnahmen es bei der Beantragung eines Pflegekostenzuschusses gibt, erfahren Sie in unserem Experteninterview und zweiten Teil unseres Ratgebers zur Treppenlift-Finanzierung.

Alles rund um den Treppenliftkauf

  • Pflegekostenzuschuss beantragen - Älterer Mann schaut lächelnd auf seinen AntragWohnen - Pflegekostenzuschuss Teil 2

    Pflegekostenzuschuss beantragen

    Finanzierung altersgerechter Wohnraumanpassungen
    Nachgefragt: Voraussetzungen und Stolperfallen bei der Beantragung von Fördermaßnahmen wie dem Pflegekostenzuschuss zur Finanzierung eines Treppenlifts.
    Mehr Infos
  • Moderne Sitzlifte in elegantem DesignWohnen

    Sitzlift kaufen

    12 Fragen, die Ihnen ein Treppenliftberater vor dem Kauf stellen sollte?
    Bevor Sie einen Sitzlift kaufen, sollten Sie sich eingehend beraten lassen. Wir sagen Ihnen, worauf es bei einer Beratung im Vorfeld ankommt.
    Mehr Infos
  • Barrierefreies Wohnen - Frau und Mann vor einem HausWohnen - Teil 1

    Leben ohne Hürden

    Mit einfachen Mitteln zu mehr Barrierefreiheit
    Unsere Gesellschaft altert. Barrierefreies Wohnen ist das Schlüsselwort. Doch was genau steckt dahinter und was sollte man bei Umbauten unbedingt beachten?
    Mehr Infos
  • Augen auf beim Treppenliftkauf - Woran man gute und schlechte Berater erkennt.Wohnen

    Gut beraten

    Was Sie beim Kauf eines Treppenliftes beachten sollten
    Hans-Dieter Theers, Kundenberater bei SANIMED, darüber, was es beim Treppenliftkauf zu beachten gilt und was eine Beratung leisten kann und soll.
    Mehr Infos
0800 - 923 2000 Mo-Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr

Alle Informationen auf einen Blick

*
*
*
*
*

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Daten sind sich mit SSL-Verschlüsselung * Pflichtfelder

Lassen Sie sich beraten

*
*
*
*
*
*
*

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Daten sind sich mit SSL-Verschlüsselung * Pflichtfelder

Wir sind immer für Sie da

*
*
*
*
*
*

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Daten sind sich mit SSL-Verschlüsselung * Pflichtfelder

Für Ihre Fragen nehmen wir uns gern die Zeit

*
*
*
*
*
*
*

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Daten sind sich mit SSL-Verschlüsselung * Pflichtfelder
  • DIN EN ISO zertifiziert - 9001:2008
  • 1. Platz Testsieger Treppenliftanbieter
  • SANIMED 33 Jahre Erfahrung
  • Zertifiziertes QM-System
  • ausgezeichnet.org Top Dienstleister 2018

schließen
Ausgezeichnet.org